Fluggebiete & Anreise

Brauneck & Wallberg

Nur 50 km südlich von München

Die Stammfluggebiete der Fliegerherz Piloten sind der Wallberg in Rottach-Egern am Tegernsee und das Brauneck in Lenggries.

Da unsere Kunden auch gerne im restlichen Bayern Gleitschirm-Tandemfliegen gehen, organisieren wir Flüge mit unseren Partnern in zahlreichen weiteren Fluggebieten. Die Bergzüge von Garmisch-Partenkirchen, dem Tegelberg in Füssen, dem Hochries in Samerberg, an der Kampenwand in Aschau, am Chiemsee und bis zum Unternberg in Kössen, Tirol locken mit ihren traumhaften Bedingungen.

Lenggries begeistert mit seinem lebendigen Kontrast aus Entspannung, Aktivität und bayerischer Lebensart. Jeder Gast in der Region hat die freie Wahl zwischen aktiver Erholung am Berg, unzähligen Freizeiteinrichtungen und der allgegenwärtigen Stille der Natur. Ganz nach dem Motto des Tölzer Lands: “Leben spüren”.

Die bezaubernd schöne Gemeinde Rottach-Egern steht für Eleganz, Leben und Genuß. Ein Erfolgsrezept von dem sich schon Maler, Dichter und Komponisten am Südufer des Tegernsees beflügeln ließen.

Übrigens, Gleitschirmfliegen wird gelegentlich auch als Sprung vom Berg oder Gleitschirmspringen bezeichnet. Wir Piloten legen aber großen Wert darauf zu fliegen, nicht zu springen und sprechen daher von Paraglidingtandem, Doppelsitzerfliegen oder Biplaceflug.

Anfahrt zum Brauneck in Lenggries
Anfahrt zum Wallberg in Rottach Egern am Tegernsee